Feuchtigkeit im Mauerwerk gibt es, seit dem es Häuser gibt

Salpeter beseitigen, Mauertrocknung in Meiningen

Feuchtigkeit im Mauerwerk, Modergeruch, Salzausblühungen, Schimmel

Feuchtigkeit im Mauerwerk gibt es, seit dem es Häuser gibt. Die Ursache ist oft aus dem Erdreich aufsteigende Feuchtigkeit, bedingt durch nicht vorhandene oder defekte Sperrungen. Modergeruch und Schimmelbildung ist meist die Folge. Neben der Feuchtigkeit zerstören die im Wasser gelösten Salze die Bausubstanz allmählich.

Nasse Keller in Meiningen sanieren

Schluß mit Feuchtigkeit oder Schimmel im Mauerwerk!

Wir bieten eine innovative Lösung zur Beseitigung solcher Bauschäden an. Das Verfahren eignet sich zur dauerhaften Trocknung von Wänden und Fußböden bei Feuchtigkeitseintritt aus dem Erdreich. Typische Einsatzgebiete sind Keller, bei nicht unterkellerten Gebäuden das Erdgeschoss.

Die Vorteile unserer Lösung zur Mauertrockenlegung:

  • keine Nutzungseinschränkungen während des Trocknungsprozesses
  • gebäudeschonend, kein Eingriff in die Bausubstanz, keine Beeinflussung der Statik
  • denkmalschutzgerecht
  • neben der Trocknung erfolgt auch eine Entsalzung der Bausubstanz
  • für nahezu alle Baustoffe geeignet
  • geringer Kostenaufwand
  • Trockenlegung zum garantierten Festpreis

Unsere Leistungen zur Entfeuchtung von Wänden:

  • eine kostenlose Feuchtigkeitsanalyse ohne weitere Verpflichtungen für Sie
  • Sie erhalten ein Agebot zum garantierten Festpreis ohne wenn und aber
  • Installation des Trocknungssystemes
  • Begleitung mit laufenden Feuchtigkeitsmessungen während des gesamten Trocknungsprozesses
  • 20 Jahre Herstellergarantie auf Gerät und Material